Die Umsetzung

Das Trainingsprogramm stellt eine leicht erfassbare Sichtweise von Wertschätzung und eine Methode vor, der Ihnen ermöglicht:

  • Wertschätzung in Ihrem Unternehmen/Team als Unternehmenskultur einzuführen
  • selbst noch wertschätzender zu agieren
  • wertschätzende Beziehungen leichter aufzubauen
  • konkreter und konstruktiver Kritik zu üben
  • fordernd zu führen

Das Trainingsprogramm ist für alle Personen bestimmt, die sich und andere Menschen erfolgreich führen wollen.

Das Konzept des Programmes zeichnet sich dadurch aus, dass es mit wenig Aufwand etabliert werden kann. Es ist ebenso in so gut wie jedes vorhandene Personalkonzept integrierbar. Die Aufteilung in verschiedenen Lernphasen gibt Raum, um das Gelernte nachhaltig und wirkungsvoll einzuführen.

Es wird in zwei verschiedenen Formen angeboten:

1) Das Online-Trainingsprogramm

Ein 6-wöchiges Trainingsprogramm mit mehreren Modulen. Jedes Modul startet mit einem Webinar, folgt von mehreren Coachingbriefen.

Die Termine können Sie selbst bestimmen!

Hier mehr

Online-Trainingsprogramm: Wertschätzende Führung

Alle Webinare auf einem Blick:
Hier mehr

 

2) Inhouse Training

Ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Curriculum. Der Umfang und Ablauf wird Ihrem Bedarf angepasst.

Beispiel-Curriculum:

  • Tagesseminar als Einführung und Erarbeitung der ersten Schritte
  • 1. Umsetzungsphase durch eigene Aufgaben und “Learning on the Job”
    (begleitet durch weiterführende Aufgaben per Email und Arbeitsgruppen)
  • Webinar zum Fortschritts-Check mit weiterführenden Themen
    (begleitet durch weiterführende Aufgaben per Email und Arbeitsgruppen)
  • 2. Umsetzungsphase, Schwerpunkt Feedback
  • Webinar zum Abschluss